Lesung

10 Jahre Eberhofer – A Mordsgaudi im Circus Krone

10. September 2019
Circus Krone
© Lesendes Federvieh

Endlich war es wieder soweit! Im Rahmen des Krimifestivals München fand die Buchpremiere von Rita Falks neuem Eberhofer Krimi „Guglhupfgeschwader“ am 8. September 2019 im Circus Krone München statt. Diesmal gab es zusätzlich noch etwas zu feiern, denn die Veranstaltung stand auch unter dem Motto „10 Jahre Franz Eberhofer“. Als kleines Präsent bekam deshalb jeder Besucher zu Beginn eine kleine Überraschungstüte zugesteckt, deren Inhalt später noch wichtig werden sollte.

Pünktlich um 19 Uhr betrat der Moderator Florian Wagner die Bühne, begrüßte zunächst die Zuschauer im ausverkauften Circus Krone, um dann Rita Falk und Christian Tramitz auf die Bühne zu bitten. Das bewährte Trio hat sich diesmal wieder selbst übertroffen. Gut gelaunt erzählten sie, was sie so in der Zwischenzeit alles erlebten. Christian Tramitz war mit Dreharbeiten beschäftigt und Rita Falk hatte ihre erste eigene Ausstellung als Malerin. Daneben reiste sie mit Teilen der Filmcrew durch die Lande, um den aktuellen Film „Leberkäsjunkie“ vorzustellen. Schon nach diesen ersten Minuten war die Stimmung im Saal super. Kein Wunder bei diesem sympathischen Trio. Als dann Christian Tramitz in seiner unnachahmlichen und grandiosen Art aus „Guglhupfgeschwader“ vorlas, brodelte es im Saal.

Zwischendurch gab es zwei Gewinnspiele. Beim ersten mussten Fragen zu den Eberhofer Krimis beantwortet werden. Als Preis winkte jeweils ein T-Shirt. Beim zweiten kamen dann die Überraschungstütchen zum Einsatz, denn darin befanden sich unter anderem insgesamt zehn von Rita Falk handsignierten Herzchen. Allgemeines Geraschel und Geknister im Saal, man konnte die Spannung richtig spüren. Bereits nach kurzer Zeit standen die glücklichen Gewinner fest. Als Preis warteten Sonderexemplare der Eberhofer-Reihe.

Doch das war noch nicht alles, denn das besondere Highlight des Abend war, dass Franz Eberhofer höchstpersönlich zum 10-jährigen Jubiläum erschien, um die Autorin zu überraschen. Unter tosendem Applaus wurde er vom Publikum begrüßt. Auf gekonnt lässige Eberhofer-Art wollte er sich dabei ein Autogramm „für die Susi holen“. Abschließend versammelten sich noch Mitarbeiter vom dtv Verlag auf der Bühne, um gemeinsam das Jubiläum ausklingen zu lassen.

© Lesendes Federvieh

Auch diesmal war dieser humorvolle Abend viel zu schnell vorbei, doch nicht ohne die Zusicherung von Rita Falk, dass es auf jeden Fall einen weiteren Eberhofer Band geben wird.

Bleibt nur noch zu sagen: Schee war’s, bis zum nächsten Mal!

Guglhupfgeschwader Goodies
© Lesendes Federvieh

„Guglhupfgeschwader“ ist seit dem 12.08.2019 im dtv Verlag erhältlich.

Zwerghuhn

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply