Browsing Tag

Eichborn

    Rezension

    Reise mit zwei Unbekannten | Zoe Brisby

    6. April 2021
    Reise mit zwei Unbekannten

    Inhalt

    Der schüchterne Alex, den sein Liebeskummer in eine Lebenskrise gestürzt hat, braucht dringend einen Tapetenwechsel. So beschließt er mit seinem alten Twingo nach Brüssel zu fahren. Um Kosten zu sparen, sucht er über ein Mitfahrportal einen Mitfahrer. So trifft er auf Maxine, eine über neunzigjährige, sehr rüstige alte Dame, die aus ihrem Seniorenheim entwischt, um ihr Ableben in Eigenregie zu gestalten. Die beiden freunden sich nach kurzer Zeit an und so bleibt es nicht aus, dass sie auf der langen Fahrt über Dinge sprechen, die sie so noch niemandem anvertraut haben. Es beginnt für die beiden eine abenteuerliche Reise, die für viele Überraschungen sorgt.

    Continue Reading

  • Der Sommer mit Ellen
    Rezension

    Der Sommer mit Ellen | Agnete Friis

    Inhalt Als Jakob einen Anruf von seinem betagten Großonkel Anton bekommt, ist ihm klar, dass er zurück nach Ostjütland zur Farm seiner Onkel reisen muss. Er soll den beiden helfen, Ellen aufzuspüren, die einst…

    14. Juni 2020
  • Washington Black
    Rezension

    Washington Black | Esi Edugyan

    Inhalt Barbados, 1830: George Washington Black ist ein schwarzer Sklavenjunge, der unter unmenschlichen Bedingungen auf einer Zuckerrohrplantage schuftet. Durch einen glücklichen Zufall wird er zum Leibdiener Christopher Wildes, der seinem Bruder, dem brutalen Plantagenbesitzer,…

    26. Januar 2020
  • Melmoth
    Rezension

    Melmoth | Sarah Perry

    Inhalt Die Engländerin Helen Franklin lebt seit Jahren in Prag. Dort stößt sie eines Tages auf ein geheimnisvolles Manuskript das von Melmoth handelt. Doch wer ist diese mysteriöse Frau, gekleidet ganz in schwarz, die…

    4. November 2019
  • Der Mann, der Sherlock Holmes tötete
    Rezension

    Der Mann, der Sherlock Holmes tötete | Graham Moore

    Inhalt Arthur Conan Doyle, dessen Feder der unnachahmliche Meisterdetektiv Sherlock Holmes entstammt, tritt in die Fußstapfen seiner Romanfigur, als er einem Briefbombenattentat zum Opfer fällt und Scotland Yard keine Anstalten macht sich seines Falles…

    26. Mai 2019
  • Rezension

    Nach mir die Flut | Sarah Perry

    Inhalt John Cole beschließt eines Tages alles hinter sich zu lassen. Er schließt seinen Buchladen auf unbestimmte Zeit und macht sich auf den Weg zu seinem Bruder. Doch eine Autopanne durchkreuzt seine Reisepläne. Bei…

    30. April 2019
  • Rezension

    Die Schlange von Essex | Sarah Perry

    Inhalt London 1893. Cora Seaborne braucht nach dem Tod ihres Mannes Abstand von London. Sie reist zusammen mit ihrem Sohn Francis nach Aldwinter, einem kleinen Dorf an der Küste. Sie möchte sich ganz ihrer…

    23. Februar 2019