Browsing Tag

Frankfurter Verlagsanstalt

    Rezension

    Es ist Sarah | Pauline Delabroy-Allard

    5. November 2019
    Es ist Sarah

    Inhalt

    „Es ist Sarah“ ist die ganz besondere Geschichte, die sich zwischen Sarah und der Erzählerin entspinnt. Die eine ist impulsiv, lebenshungrig laut und extrovertiert, während die andere, eine Lehrerin und junge Mutter zurückhaltend und angepasst ist. Aus der anfänglichen Freundschaft der beiden wird eine leidenschaftliche Liebesbeziehung, die jedoch eine dramatische Wendung nimmt…

    Continue Reading

  • hell dunkel
    Rezension

    hell/dunkel | Julia Rothenburg

    Inhalt Mit der Krankheit der Mutter kehrt auch Valeries zuvor scheinbar spurlos verschwundene Bruder Robert zurück und sitzt ähnlich einer Fata Morgana auf dem Sofa. Äußerlich könnten Valerie und Robert anders nicht sein, die…

    25. Juni 2019
  • Rezension

    Dunkelgrün fast schwarz | Mareike Fallwickl

    Inhalt Seit ihrer ersten Begegnung auf dem Spielplatz sind Raffael und Moritz, fortan nur noch als Raf und Motz bekannt, unzertrennlich. Raf mit seinem in Stein gemeißelten Gesicht, den eisblauen Augen und dem entwaffnenden…

    15. Februar 2019