Browsing Tag

René Anour

    Rezension

    Die Totenärztin – Wiener Blut | René Anour

    25. Juli 2021
    Die Totenärztin Wiener Blut

    Inhalt

    Wien, 1908: An einem späten Abend wird ein toter Obdachloser in die Gerichtsmedizin eingeliefert, dessen Todesursache klar zu sein scheint. Doch der jungen Ärztin Fanny Goldmann fallen Ungereimtheiten auf, mit welchen sie bei ihren männlichen Kollegen jedoch auf taube Ohren stößt. Deshalb beschließt sie die Leiche mitten in der Nacht entgegen aller Vorschriften heimlich zu obduzieren. Fanny ahnt jedoch nicht, dass sie sich mit ihrer Entdeckung mitten in eine tödlichen Verschwörung rund um einen attraktiven Dieb und Kaiserin Sisis verschwundenen Diamantstern hineinmanövriert hat. Ihre Nachforschungen führen sie hinter die Kulissen des Burgtheaters, in prunkvolle Palais der Oberschicht, aber auch in zwielichtige Spelunken und Bordelle der Wiener Unterwelt, wo an jeder Ecke der Tod lauert.

    Continue Reading

  • Im Schatten des Turms
    Rezension

    Im Schatten des Turms | René Anour

    Inhalt Wien, 1787: Der Narrenturm, in dem Mediziner erstmals versuchen den Irrsinn zu heilen, übt auf den Medizinstudenten Alfred eine starke Faszination aus. Allerdings sind die dortigen Zustände mitleiderregend und besonders der Anblick einer…

    19. März 2020