Browsing Tag

Historischer Roman

    Rezension

    Polizeiärztin Magda Fuchs – Das Leben, ein großer Rausch | Helene Sommerfeld

    16. März 2022
    Polizeiärztin Magda Fuchs

    Inhalt

    Berlin 1922: Inmitten der rasenden Inflation, die immer mehr Menschen in den Ruin und Selbstmord zu treiben droht, wird Polizeiärztin Magda Fuchs zu einer jungen Mutter gerufen, die sich schwerverletzt zu ihrem Kind geschleppt hat, bevor sie dort ihren Stichverletzungen erlegen ist. Dieser grausame Mord scheint zu einer Serie brutaler Überfälle auf junge Frauen zu gehören, die allesamt ihre Gunst auf der Straße verkauft haben.

    Continue Reading

  • Tell
    Rezension

    Tell | Joachim B. Schmidt

    Erster Satz Mitten auf der Wiese hockt ein Bär. Eigene Meinung „Ein Blockbuster in Buchform: The Revenant in den Alpen, Game of Thrones in Altdorf“ so steht es in der Kurzbeschreibung zu „Tell“. Und…

    9. März 2022
  • Die Vertraute
    Rezension

    Die Vertraute | Stacey Halls

    Inhalt Gawthorpe Hall, England im 17. Jahrhundert: Fleetwood Shuttleworth hat mit ihren 17 Jahren bereits drei Fehlgeburten hinter sich. Wie es von ihr als Gattin des Herren von Gawthorpe erwartet wird, muss sie einen…

    23. Februar 2022
  • Jane Austen und die Kunst der Worte
    Rezension

    Jane Austen und die Kunst der Worte | Catherine Bell

    Inhalt Steventon 1795: Jane Austen wünscht sich nichts sehnlicher als Schriftstellerin zu werden. Zur damaligen Zeit ist dies ein mutiges Ansinnen, ist doch für Damen die Zukunft als Ehefrau und Mutter vorgesehen. Doch Jane…

    7. Januar 2022
  • Töchter der Hoffnung
    Rezension

    Töchter der Hoffnung | Maria Nikolai

    Inhalt Es ist das Jahr 1917, der Erste Weltkrieg ist in vollem Gange. Auch in Meersburg am Bodensee sind die Auswirkungen zu spüren. Dort leben Helene und ihre Schwestern, während ihr Vater Gustav an…

    6. Januar 2022
  • Blau-Auge
    Rezension

    Blau-Auge | Jasna Mittler

    Inhalt Hanna findet in der Werkstatt ihres verstorbenen Vaters einen magischen blauen Kristall. Sie versucht herauszufinden, wie dieser besondere Stein in den Besitz ihrer Familie kam. Dabei erfährt sie nicht nur eine Menge über…

    15. Dezember 2021
  • In Zeiten des Tulpenwahns
    Rezension

    In Zeiten des Tulpenwahns | Susanne Thomas

    Inhalt Holland im 17. Jahrhundert, das als Goldenes Zeitalter in die Geschichtsbücher eingehen wird, denn wirtschaftlicher Erfolg und kulturelle Blütezeit lassen Wohlstand aufkeimen. Doch wo viel Licht ist, gibt es auch Schatten. In diesen…

    8. Dezember 2021
  • Wellenflug
    Rezension

    Wellenflug | Constanze Neumann

    Inhalt Anna Reichenheim ist überglücklich als 1881 ihr Sohn Heinrich zur Welt kommt. Hineingeboren in eine großbürgerliche jüdische Familie setzt sie große Hoffnungen in ihn einmal die Familiengeschäfte zu leiten. Doch Heinrich genießt lieber…

    6. Oktober 2021
  • Junge mit schwarzem Hahn
    Rezension

    Junge mit schwarzem Hahn | Stefanie vor Schulte

    Inhalt Außer der Kleidung, die er am Leib trägt, und seinem treuen Freund und Begleiter, dem schwarzen Hahn, besitzt der mittellose elfjährige Martin nichts. Er ist ein ungewöhnlicher Junge, klug wie liebenswürdig und ausgesprochen…

    25. August 2021
  • Die Totenärztin Wiener Blut
    Rezension

    Die Totenärztin – Wiener Blut | René Anour

    Inhalt Wien, 1908: An einem späten Abend wird ein toter Obdachloser in die Gerichtsmedizin eingeliefert, dessen Todesursache klar zu sein scheint. Doch der jungen Ärztin Fanny Goldmann fallen Ungereimtheiten auf, mit welchen sie bei…

    25. Juli 2021