Browsing Tag

Frankreich

    Rezension

    Meteoriten | Éloïse Cohen de Timary

    12. September 2021
    Meteoriten

    Inhalt

    Wie ein glühender Meteorit schlägt die große Liebe zwischen Marianne und Virgile mit voller Wucht ein. Marianne, eine junge Kulturjournalistin trifft in einer Pariser Bar auf den schillernden Landschaftsarchitekten Virgile, der eigentlich auf Männer steht. Aus ihrer anfänglichen Verliebtheit entwickelt sich Stück für Stück eine innige, leidenschaftliche Beziehung. Doch dann schlägt das Schicksal gnadenlos zu, als Virgile auf dem Weg zu Mariannes Geburtstagsfeier plötzlich zusammenbricht…

    Continue Reading

  • Reise mit zwei Unbekannten
    Rezension

    Reise mit zwei Unbekannten | Zoe Brisby

    Inhalt Der schüchterne Alex, den sein Liebeskummer in eine Lebenskrise gestürzt hat, braucht dringend einen Tapetenwechsel. So beschließt er mit seinem alten Twingo nach Brüssel zu fahren. Um Kosten zu sparen, sucht er über…

    6. April 2021
  • Frostgrab
    Rezension

    Frostgrab | Allie Reynolds

    Inhalt Als sich das Unglück zum zehnten Mal jährt, trifft Milla sich mit ihrer Snowboardclique von damals in einer einsamen Lodge in den französischen Alpen, wo sie früher gemeinsam trainiert haben. Was als harmloses…

    3. Februar 2021
  • Oberkampf
    Rezension

    Oberkampf | Hilmar Klute

    Inhalt Jonas Becker lässt sein altes Leben inklusive gescheiterter Beziehung hinter sich und beginnt einen Neuanfang als freier Schriftsteller in Paris. Möglich macht dies sein Verlag, der ihm eine kleine Wohnung in der Rue…

    13. Dezember 2020
  • Couscous mit Zimt
    Rezension

    Couscous mit Zimt | Elsa Koester

    Inhalt Die über hundertjährige Lucile verbringt ihre Zeit am liebsten mit einem guten Buch im Bett. Nachdem Lucile und ihre Tochter Marie kurz hintereinander sterben, erbt Lisa Luciles Pariser Wohnung. Sie reist von Berlin…

    28. September 2020
  • Menschliche Dinge
    Rezension

    Menschliche Dinge | Karine Tuil

    Inhalt Familie Farel ist ein Vorzeigefamilie: der Vater, Jean Farel ist ein berühmter Fernsehjournalist, die Mutter Claire engagiert sich für Frauenrechte und Sohn Alexandre studiert an einer Elite-Universität. Alles verläuft in geordneten Bahnen, so…

    31. August 2020
  • Das längste Verhör
    Rezension

    Das längste Verhör | Robert Lanke

    Inhalt Juni 1944: Als Verhörspezialist im Nachrichtendienst der US-Armee springt Adam Ruby am D-Day mit dem Fallschirm über der Normandie ab. Aufgrund des schlechten Wetters landet er fernab von seinem Einsatzort, wo er weit…

    27. August 2020
  • Auszeit bei den Abendrots
    Rezension

    Auszeit bei den Abendrots | Alexandra Holenstein

    Inhalt Helene Abendrots Leben steht kopf. Hat sie doch ihr Mann Josef einfach an einer italienischen Autobahnraststätte sitzenlassen. Er bräuchte Zeit für sich. Doch das ist natürlich nicht die Wahrheit, die er Helene auftischt,…

    4. Juli 2020
  • Die Spionin
    Rezension

    Die Spionin | Imogen Kealey

    Inhalt Marseille, 1940: Nach außen hin ist Nancy Wake die verwöhnte Ehefrau von Henri, die ihr mondänes Leben in den Metropolen Frankreichs genießt. Doch im Verborgenen riskiert sie ihr Leben für die Résistance, unterstützt…

    1. Mai 2020
  • Die Optimisten
    Rezension

    Die Optimisten | Rebecca Makkai

    Inhalt 1985: Der junge Kunstexperte Yale arbeitet in einer Chicagoer Galerie. Beruflich ist er vom Glück begünstigt, denn er ist einer Gemäldesammlung auf der Spur, die nicht nur der Galerie, sondern auch seiner eigenen…

    30. April 2020