Browsing Tag

Frankreich

    Rezension

    Helena Rubinstein und das Geheimnis der Schönheit | Birgid Hanke

    20. Mai 2022
    Helena Rubinstein und das Geheimnis der Schönheit

    Klappentext

    New York 1965: Helena Rubinstein ist 95 Jahre alt, eine der reichsten Frauen der Welt und eine schillernde Ikone. Egal ob sie durch London oder Paris, Sydney oder Manhattan spaziert, sie wird an jeder Straßenecke erkannt. Ihr Kosmetikimperium umspannt inzwischen die ganze Welt. Doch dieser Ruhm war dem polnisch-jüdischen Mädchen aus einfachen Verhältnissen, das 1896 mutterseelenallein nach Australien aufbrach, nicht in die Wiege gelegt. Kurz vor ihrem Tod blickt Helena auf ihr bewegtes Leben zurück, das sie aus bitterster Armut in die höchsten Kreise der New Yorker Gesellschaft führte … (Quelle: Verlagsgruppe Penguin Random House)

    Continue Reading

  • Die jüngste Tochter
    Rezension

    Die jüngste Tochter | Fatima Daas

    Inhalt Ihr Name ist Fatima Daas. Hineingeboren in eine französische Familie mit algerischen Wurzeln ist sie die dritte, jüngste Tochter, die nach Wunsch des Vaters ein Junge hätte sein sollen. Als sie sich jedoch…

    25. Januar 2022
  • Blau-Auge
    Rezension

    Blau-Auge | Jasna Mittler

    Inhalt Hanna findet in der Werkstatt ihres verstorbenen Vaters einen magischen blauen Kristall. Sie versucht herauszufinden, wie dieser besondere Stein in den Besitz ihrer Familie kam. Dabei erfährt sie nicht nur eine Menge über…

    15. Dezember 2021
  • Klopf an dein Herz
    Rezension

    Klopf an dein Herz | Amélie Nothomb

    Inhalt Von Kindesbeinen an hat es Diane nicht leicht, denn ihre Mutter gibt ihr die Schuld am Ende ihrer schillernden Jugend als Everybody’s Darling und verachtet sie für jede Aufmerksamkeit, die ihr zuteil wird.…

    26. November 2021
  • Meteoriten
    Rezension

    Meteoriten | Éloïse Cohen de Timary

    Inhalt Wie ein glühender Meteorit schlägt die große Liebe zwischen Marianne und Virgile mit voller Wucht ein. Marianne, eine junge Kulturjournalistin trifft in einer Pariser Bar auf den schillernden Landschaftsarchitekten Virgile, der eigentlich auf…

    12. September 2021
  • Reise mit zwei Unbekannten
    Rezension

    Reise mit zwei Unbekannten | Zoe Brisby

    Inhalt Der schüchterne Alex, den sein Liebeskummer in eine Lebenskrise gestürzt hat, braucht dringend einen Tapetenwechsel. So beschließt er mit seinem alten Twingo nach Brüssel zu fahren. Um Kosten zu sparen, sucht er über…

    6. April 2021
  • Frostgrab
    Rezension

    Frostgrab | Allie Reynolds

    Inhalt Als sich das Unglück zum zehnten Mal jährt, trifft Milla sich mit ihrer Snowboardclique von damals in einer einsamen Lodge in den französischen Alpen, wo sie früher gemeinsam trainiert haben. Was als harmloses…

    3. Februar 2021
  • Oberkampf
    Rezension

    Oberkampf | Hilmar Klute

    Inhalt Jonas Becker lässt sein altes Leben inklusive gescheiterter Beziehung hinter sich und beginnt einen Neuanfang als freier Schriftsteller in Paris. Möglich macht dies sein Verlag, der ihm eine kleine Wohnung in der Rue…

    13. Dezember 2020
  • Couscous mit Zimt
    Rezension

    Couscous mit Zimt | Elsa Koester

    Inhalt Die über hundertjährige Lucile verbringt ihre Zeit am liebsten mit einem guten Buch im Bett. Nachdem Lucile und ihre Tochter Marie kurz hintereinander sterben, erbt Lisa Luciles Pariser Wohnung. Sie reist von Berlin…

    28. September 2020
  • Menschliche Dinge
    Rezension

    Menschliche Dinge | Karine Tuil

    Inhalt Familie Farel ist ein Vorzeigefamilie: der Vater, Jean Farel ist ein berühmter Fernsehjournalist, die Mutter Claire engagiert sich für Frauenrechte und Sohn Alexandre studiert an einer Elite-Universität. Alles verläuft in geordneten Bahnen, so…

    31. August 2020