Browsing Tag

Penguin

    Rezension

    Die Schokoladenvilla – Zeit des Schicksals | Maria Nikolai

    14. Januar 2021
    Die Schokoladenvilla - Zeit des Schicksals

    Inhalt

    Stuttgart 1936: Es beginnen dunkle Zeiten für die Schokoladenfabrik der Familie Rothmann. Nach dem Tod ihres Vaters muss Victoria ihre Ausbildung zur Chocolatiére in Frankreich abbrechen, um ihre Mutter Judith in Stuttgart zu unterstützen. Frauen in Führungspositionen sind in diesen Zeiten nicht gerne gesehen und so versucht man der Familie Rothmann die Führung der Fabrik zu entziehen. Doch kampflos geben Victoria und Judith auf keinen Fall auf. Zur gleichen Zeit bittet der junge amerikanische Schokoladenfabrikant Andrew Miller um ein Gespräch mit Judith. Bietet sich für die Schokoladenfabrik ein Ausweg in Amerika? Victoria jedenfalls ist von dem sympathischen Amerikaner sehr angetan. Doch nicht nur geschäftlich werden die Turbulenzen immer heftiger, auch ein lang gehütetes Familiengeheimnis wird entdeckt…

    Continue Reading

  • Friday Black
    Rezension

    Friday Black | Nana Kwame Adjei-Brenyah

    Inhalt Nana Kwame Adjei-Brenyah erzählt in zwölf außergewöhnlichen Geschichten von Rassismus, Gewalt und ausuferndem Komsumverhalten. Wie ist es in Amerika jung und schwarz zu sein? Wie sieht Rassismus im Alltag aus? Aktueller kann ein…

    26. Juni 2020
  • Die Notaufnahmeschwester
    Rezension

    Die Notaufnahmeschwester | Ingeborg Wollschläger

    Inhalt Als erfahrene Notaufnahmeschwester hat Ingeborg Wollschläger gefühlt schon alles erlebt. In Form eines Rundganges durch die Notaufnahme erzählt sie nun von ihren skurrilsten, menschlichsten und dramatischsten Alltagserlebnissen. Große wie kleine Notfälle werden angesprochen,…

    11. Juni 2020
  • Haarmann
    Rezension

    Haarmann | Dirk Kurbjuweit

    Inhalt Hannover in den 1920er Jahren. Mit einer erschreckenden Regelmäßigkeit verschwinden Jungen. Gerüchte gibt es genug und so versucht der Ermittler Robert Lahnstein den Fall Haarmann aufzuklären. Doch bisher konnte man Haarmann nichts nachweisen.…

    21. März 2020
  • Rezension

    Ein Sommer voller Himbeereis | Persephone Haasis

    Inhalt Im charmanten Eiscafé „Paulines Eishimmel“ zaubert Pauline ausgefallene Eiskreationen für ihre Gäste, um sie über die Geschmacksempfindung an entfernte Orte zu locken. Sinnliche Sorten und ausgefallene Geschmacksrichtungen wie beispielsweise Basilikum gibt es bei…

    20. September 2019
  • Rezension

    Die Frau im Musée d’Orsay | David Foenkinos

    Inhalt Wie aus heiterem Himmel kündigt Antoine Duris seine Professorenstelle an der Hochschule der Bildenden Künste in Lyon, löst seinen Mietvertrag auf und zieht mit einem einzigen Koffer nach Paris. Seinen abrupten Lebenswandel erklärt…

    12. September 2019
  • Westwall
    Rezension

    Westwall | Benedikt Gollhardt

    Inhalt Julia beginnt eine Ausbildung zur Polizistin. Eines Tages lernt sie den attraktiven Nick kennen. Nach ihrer ersten gemeinsamen Nacht entdeckt sie fassungslos, dass er ein Hakenkreuz-Tatoo auf dem Rücken trägt. Sofort sucht sie…

    2. Juni 2019
  • Mein Jahr mit dir
    Rezension

    Mein Jahr mit Dir | Julia Whelan

    Inhalt Ella Durran erfüllt sich mit einem Stipendium einen langjährigen Traum für ein Auslandsjahr in Oxford. Bereits an ihrem ersten Tag stößt sie jedoch mit dem arroganten Jamie Davenport zusammen, der all das Hochnäsige…

    12. März 2019
  • Rezension

    Der Verrat | Ellen Sandberg

    Inhalt Nane wurde vor zwanzig Jahren wegen Mordes verurteilt. Nach dieser langen Zeit wurde sie nun vorzeitig auf Bewährung entlassen. Sie kämpft immer noch mit ihrer Schuld und denkt seit zwanzig Jahren darüber nach…

    25. Dezember 2018