Browsing Tag

5 Eier

    Rezension

    Was geht, Österreich? | Eva Reisinger

    20. Februar 2021
    Was geht, Österreich

    Inhalt

    Wer war nicht schon mal in Österreich, diesem schönen Land mit herrlicher Alpenkulisse, Seen, grünen Wiesen und kleinen Dörfern. In solch ländlicher Idylle ist Eva Reisinger aufgewachsen. Dort wo jedes Auto in der Einfahrt begutachtet wird, ein Moped Freiheit bedeutet und die Besuche in einer Großraumdisko das Wochenhighlight darstellen. Sie erzählt von einem Österreich, das nicht nur aus Skifahren, guter Küche und Wiener Schmäh besteht, sie erzählt vom Leben auf dem Land und was überhaupt sonst noch wichtig ist zu wissen…

    Continue Reading

  • Nennt mich Esteban
    Rezension

    Nennt mich Esteban | Lejla Kalamujić

    Inhalt Eine Protagonistin, die viel zu früh ihre Mutter verloren hat, die bei ihren vier Großeltern aufwächst, weil der trinkende Vater mit einem Kind überfordert ist, die die Belagerung Sarajevos und die Teilung ihrer…

    8. Februar 2021
  • Elmet
    Rezension

    Elmet | Fiona Mozley

    Inhalt John Smythe möchte seinen beiden Kindern Daniel und Cathy ein friedliches, freies Leben ermöglichen. Deshalb ist er mit ihnen in die Wälder von Elmet gezogen. Inmitten herrlicher Natur bauen sie zusammen ihr Holzhaus…

    26. Januar 2021
  • Die verschwindende Hälfte
    Rezension

    Die verschwindende Hälfte | Brit Bennett

    Inhalt Der kleine Ort Mallard im ländlichen Louisiana ist etwas ganz Besonderes. Dort wird Tradition und Geschichte großgeschrieben. Die Bewohner jedoch sind stolz auf ihre Kinder, die seit Generationen immer hellhäutiger werden. In diesem…

    9. Januar 2021
  • Was der Fluss erzählt
    Rezension

    Was der Fluss erzählt | Diane Setterfield

    Inhalt In einer stürmischen Winternacht Ende des späten 19. Jahrhunderts geschieht in Radcot, einem kleinen Dorf in England Unglaubliches: Im Gasthaus Swan sitzen die Bewohner bei guten Geschichten und Getränken zusammen, als die Tür…

    2. Januar 2021
  • Der Halbbart
    Rezension

    Der Halbbart | Charles Lewinsky

    Inhalt 1313: Der junge Eusebius hört und erfindet leidenschaftlich gerne Geschichten, für die Feldarbeit oder das Soldatenleben ist der schmächtige Jüngste der Familie jedoch nicht gemacht. Deshalb hat er es in seinem Dorf in…

    31. Dezember 2020
  • Schindlers Lift
    Rezension

    Schindlers Lift | Darko Cvijetić

    Inhalt 1975 wurden in Prijedor das blaue und das rote Hochhaus errichtet. Dort gab es ein modernes Wohnkonzept. Es wohnten Ärzte und Lehrer neben Bergbau- und Fabrikarbeitern. Serben, Kroaten und Bosnier lebten ein multikulturelles…

    21. Dezember 2020
  • Oberkampf
    Rezension

    Oberkampf | Hilmar Klute

    Inhalt Jonas Becker lässt sein altes Leben inklusive gescheiterter Beziehung hinter sich und beginnt einen Neuanfang als freier Schriftsteller in Paris. Möglich macht dies sein Verlag, der ihm eine kleine Wohnung in der Rue…

    13. Dezember 2020
  • Wonderlands
    Rezension

    Wonderlands | Laura Miller

    Inhalt Literatur ist wie ein Zaubertrank, welcher die Macht besitzt uns an einen anderen Ort zu einer anderen Zeit zu versetzen. Mit „Wonderlands“ werden all jene Welten anschaulich illustriert und mit Hintergrundinformationen bespickt greifbar.…

    15. November 2020