Browsing Tag

Gesellschaftsroman

    Rezension

    Wildtriebe | Ute Mank

    21. Oktober 2021
    Wildtriebe

    Inhalt

    Den Bethches-Hof gibt es schon seit vielen Generationen. Der Erhalt ihres Hofes und das Festhalten an alten Traditionen ist für Lisbeth immens wichtig. Als ihr Sohn Konrad heiratet und mit Marlies eine junge, modern denkende und handelnde Schwiegertochter ins Haus bringt, sind Konflikte vorprogrammiert. Marlies ist bemüht sich anzupassen, versucht aber auch ihre eigenen Vorstellungen vom Leben auf einem Bauernhof umzusetzen. Gleichzeitig möchte sie aber auch ihre Arbeit im Kaufhaus nicht aufgeben und selbst entscheiden, wann sie ein Kind haben möchte. Lisbeth hingegen hält an alten Strukturen fest…

    Continue Reading

  • Der perfekte Kreis
    Rezension

    Der perfekte Kreis | Benjamin Myers

    Inhalt Sommer 1989: Redbone und Calvert haben es sich zum Ziel gesetzt, perfekte Kornkreise zu erschaffen. Sie möchten Schönheit zelebrieren und gleichzeitig einen Mythos kreieren. Als immer mehr dieser Kornkreise in England auftauchen, beginnt…

    18. Oktober 2021
  • Der Tod des Vivek Oji
    Rezension

    Der Tod des Vivek Oji | Akwaeke Emezi

    Inhalt Im Südosten Nigerias findet eine Mutter den Körper ihres toten Sohnes vor der Haustür, eingewickelt in bunten Stoff. Als sie Nachforschungen über die Ursache seines grausamen Todes anstellt, wird ihr bewusst, dass sie…

    15. Oktober 2021
  • Das weiße Haus
    Rezension

    Das weiße Haus | Wolfgang Mueller

    Inhalt Elisabeth Winterscheidt arbeitet an einem Bildband über spektakuläre Architektenhäuser. Bei ihrer Recherche trifft sie auf den undurchsichtigen Schönheitschirurgen Hanif Amid. Dessen ganzer Stolz scheint sein weißes Haus am Stadtrand von Berlin zu sein.…

    12. Oktober 2021
  • Such A Fun Age
    Rezension

    Such A Fun Age | Kiley Reid

    Inhalt Die 25-jährige Emira Tucker weiß immer noch nicht, was sie im Leben erreichen möchte. Während ihre besten Freundinnen feste Jobs haben, verdient sie sich ihren Unterhalt mit Babysitten bei der Familie Chamberlain. Als…

    10. Oktober 2021
  • Meteoriten
    Rezension

    Meteoriten | Éloïse Cohen de Timary

    Inhalt Wie ein glühender Meteorit schlägt die große Liebe zwischen Marianne und Virgile mit voller Wucht ein. Marianne, eine junge Kulturjournalistin trifft in einer Pariser Bar auf den schillernden Landschaftsarchitekten Virgile, der eigentlich auf…

    12. September 2021
  • Räuber
    Rezension

    Räuber | Eva Ladipo

    Ungerechtigkeit entstand schleichend, unter dem Mantel der Vernunft, mit stillem Einverständnis der Mehrheit. Eva Ladipo: Räuber (S. 234) Boomende Immobilienpreise und steigende Mieten sind im heiß umkämpften Berliner Wohnungsmarkt längst keine Ausnahme mehr, sondern…

    9. September 2021
  • Junge mit schwarzem Hahn
    Rezension

    Junge mit schwarzem Hahn | Stefanie vor Schulte

    Inhalt Außer der Kleidung, die er am Leib trägt, und seinem treuen Freund und Begleiter, dem schwarzen Hahn, besitzt der mittellose elfjährige Martin nichts. Er ist ein ungewöhnlicher Junge, klug wie liebenswürdig und ausgesprochen…

    25. August 2021
  • Krach
    Rezension

    Krach | Tijan Sila

    Inhalt 1998: Gansi gründet zusammen mit ein paar Freunden im pfälzischen Calvusberg die Punkband Pur Jus. Sie nehmen jede Gelegenheit wahr, egal, ob im Jugendzentrum oder in heruntergekommenen besetzten Häusern, um Konzerte zu spielen…

    1. August 2021
  • Tanz zwischen zwei Welten
    Rezension

    Tanz zwischen zwei Welten | Mariam T. Azimi

    Inhalt Wana ist mit ihrer Familie als sechsjähriges Mädchen aus Kabul geflohen. Mittlerweile ist sie Anfang vierzig und lebt mit ihrem Freund Alexander und ihrem gemeinsamen Sohn Leo in Berlin. Zu ihrer Familie, die…

    27. Juli 2021