Browsing Tag

Medizin

    Rezension

    Die Ärztin – Eine unerhörte Frau | Sabine Fisch

    26. März 2020
    Die Ärztin - Eine unerhörte Frau

    Inhalt

    Berlin, 1908: Die junge Amelie von Liebwitz, Tochter eines Arztes und einer Hebamme, hat seit ihrer frühen Kindheit den Traum später einmal Ärztin zu werden. Als erste Frau in Berlin nimmt sie gemeinsam mit ihrer besten Freundin Felicitas das Studium der Medizin auf. Ihr Geschlecht, gepaart mit dem ungebrochenen Ehrgeiz und dem offenkundigen Talent, sorgt bei den männlichen Kommilitonen wie Professoren für reichlich Protest und Anfeindungen. Dennoch lässt Amelie sich nicht von ihrem Bestreben abbringen, bis ihre Liebe zur Medizin durch einige Schicksalsschläge auf eine harte Probe gestellt wird.

    Continue Reading

  • Im Schatten des Turms
    Rezension

    Im Schatten des Turms | René Anour

    Inhalt Wien, 1787: Der Narrenturm, in dem Mediziner erstmals versuchen den Irrsinn zu heilen, übt auf den Medizinstudenten Alfred eine starke Faszination aus. Allerdings sind die dortigen Zustände mitleiderregend und besonders der Anblick einer…

    19. März 2020
  • Die Ärztin Die Wege der Liebe
    Rezension

    Die Ärztin – Die Wege der Liebe | Helene Sommerfeld

    Inhalt Berlin, 1915: Die Wirren des Ersten Weltkrieges hinterlassen Spuren in der Millionenstadt. Die Nahrungsvorräte werden immer knapper, die Preise entsprechend höher und die Frauen nehmen die frei gewordenen Arbeitsplätze der Männer ein, die…

    8. März 2020
  • Rezension

    Die Charité – Hoffnung und Schicksal | Ulrike Schweikert

    Inhalt Berlin 1831: Nachdem wochenlang die Angst umherging, die Cholera könne auch in Deutschland ausbrechen, fordert die absolut tödliche Krankheit nun ihr erstes Opfer, das unter grauenvollen Schmerzen stirbt. Fieberhaft versuchen Professor Dieffenbach und…

    8. Oktober 2018