Browsing Category

Rezension

  • Die Wahrheit über unsere Medikamente
    Rezension

    Die Wahrheit über unsere Medikamente | #DerApotheker

    Inhalt Arzneimittel sind eine große Errungenschaft unserer Wissenschaft, da vielerlei Erkrankungen damit therapiert oder zumindest in Schach gehalten werden können. Doch wussten Sie, dass die gleichzeitige Einnahme von Johanniskraut die Wirksamkeit der Anti-Baby-Pille herabsetzen…

    30. Juni 2021
  • Das Buch des Totengräbers
    Rezension

    Das Buch des Totengräbers | Oliver Pötzsch

    Inhalt Wien 1893: Innerhalb kurzer Zeit werden mehrere Dienstmädchen ermordet aufgefunden, jede von ihnen brutal gepfählt. Der junge Inspektor Leopold von Herzfeldt steht vor einem Rätsel und wendet sich an Augustin Rothmayer, den Totengräber…

    27. Juni 2021
  • Die goldene Ananas
    Rezension

    Die goldene Ananas | Dennis Kornblum

    Inhalt Elias hat das Asperger Syndrom, eine leichte Form des Autismus, weshalb ihm feste Strukturen sehr wichtig sind und dabei helfen, durch den Alltag zu kommen. Deshalb ist er anfänglich gar nicht begeistert, als…

    25. Juni 2021
  • Das Liebesleben der Pinguine
    Rezension

    Das Liebesleben der Pinguine | Bernhard Heckler

    Inhalt Drei Jugendfreunde: Sascha ist mit Nura zusammen und Niko ist heimlich in Sascha verliebt.. Das ist Vergangenheit. 20 Jahre später kreuzen sich ihre Wege wieder. Niko ist mittlerweile Social-Media-Darling und Nura Ghostwriterin für…

    24. Juni 2021
  • Die Glücksschneiderin
    Rezension

    Die Glücksschneiderin | Ulrike Sosnitza

    Inhalt Claras großer Traum ist in Erfüllung gegangen. Zusammen mit Sonja eröffnet sie in Würzburg ein Nähcafé. Neben duftendem Zimtkaffee und leckeren Torten bietet Clara Nähkurse an, arbeitet alte Kleidungsstücke um oder schneidert tolle…

    21. Juni 2021
  • Die einsame Bodybuilderin
    Rezension

    Die einsame Bodybuilderin | Yukiko Motoya

    Inhalt 11 Kurzgeschichten aus der Feder DER neuen Stimme aus Japan. Storys, die hinter die Kulissen unseres Alltags blicken und das Fantastische, das Groteske, das Fremde zum Vorschein bringen. Und hintergründig die Freiheit……

    19. Juni 2021
  • Mein Mann
    Rezension

    Mein Mann | Rumena Bužarovska

    Inhalt Die Kurzgeschichtensammlung handelt von Männern, die mittelmäßige Dichter sind, von Machos, von Betrügern oder von eingebildeten Gynäkologen, die glauben so gut malen zu können wie Picasso. Ihre Frauen hingegen sind schmückendes Beiwerk und…

    11. Juni 2021
  • The Hills
    Rezension

    The Hills | Matias Faldbakken

    Inhalt Ein altmodisches Restaurant, gediegen eingerichtet und mit dezenten Pianoklängen im Hintergrund und klar festgelegter hierarchischer Strukturen: Chef, Koch, Kellner. Strikte Routinen und sensible Umgangsformen prägen den Alltag im „The Hills“. Als eine unbekannte…

    5. Juni 2021
  • Versprechen kann ich nichts
    Rezension

    Versprechen kann ich nichts | Valeria Parrella

    Inhalt Die 50-jährige Lehrerin Elisabetta hat einen ungewöhnlichen Arbeitsplatz auf der Insel Nisida. Dort unterrichtet sie in der Jugendstrafanstalt von Neapel Mathematik. Nach dem Tod ihres Ehemannes wird die Arbeit noch wichtiger für sie,…

    3. Juni 2021
  • Geiger
    Rezension

    Geiger | Gustaf Skördeman

    Inhalt Agneta winkt ihrer abfahrenden Familie vom Fenster aus zum Abschied zu, als das Festnetz-Telefon klingelt und jemand „Geiger“ sagt, nur um unmittelbar danach aufzulegen. Daraufhin entnimmt Agneta eine Waffe mit Schalldämpfer aus ihrem…

    31. Mai 2021